Das beste Online Museum der Welt

Wisst ihr, von mir aus kann die CDU, die Regierung, die Content-Industrie, und wer sonst noch so meint das Netz sperren zu müssen, das gerne machen. Die sollen alle Seiten zu machen. Google? Pff, Zeitfresser. SpOn? Kann ich auch im Heft nachlesen und gleichzeitig dadurch auch noch den Printjournalismus retten, der ja so bedroht ist. Blogs? Die Klowände des Internet. Twitter? Die Klowand der Klowände des Internet. Facebook? Wer braucht das, sind doch eh alles Nazis da. Echt. Macht den ganzen Kladderadätsch zu. Plötzlich boomen auch wieder so schwer angeschlagene und unser aller Mitleid verdienende Industriezweige wie (Kulturindustrie deiner Wahl einfügen). Und die POst wird sich auch freuen, das wieder mehr Briefe verschickt werden.

Das ist mir alles egal. Es darf nur eine einzige Seite aufrufbar bleiben. Wir nennen es dann auch nicht mehr “das Internet” sondern “das Kompetenznetz”, obwohl es gar kein Netz mehr sein wird. Und jeder muss sich täglich diese Seite angucken. Denn was es da zu sehen gibt, das ist der Wahnsinn. Das hat mir gerade so eine unglaubliche Freude bereitet, das ich aus dem kichern nicht mehr raus komme. Es ist ein Museum der Alltagskultur. Ein Museum das sich nur um den einen Gegenstand dreht, den jeder von uns schonmal gesehen hat. Mit dem jeder von uns schon auf die ein oder andere Weise in Berührung gekommen ist. Und dieses Museum bildet diesen Gegenstand in seiner mannigfaltigen Erscheinungsweise ab, zeigt uns wo er auftaucht, beweist uns das er weiter verbreitet ist, als wir ohnehin schon geahnt haben.

Ich könnte noch weiter ausholen in meiner Lobrede auf die jetzt schon beste Idee des Jahres, die in einem Blog veröffentlicht wurde. Stattdessen möchte ich aber das ihr jetzt alle zu Dirk rübergeht, der laut seiner Domain “Bigstyler”, was er mit diesem, übrigens ständig erweitert werdenden, Post bestens unter Beweis gestellt hat. Meine Damen und Herren, liebe Kinder und Rentner, ich präsentiere ihnen:

Das deutsche Fliesentischmuseum!

Für mich ab heute absolute Pflichtdomain zum täglichen checken.

[via Malte Welding]

5 Friedenstauben

  1. Ah, eine Heinz Strunk-Fansite! Also doch! :)

    Kommentar von MC Winkel - 04. June 2009 um 19:08 Uhr
  2. Boah!
    Die Sofalandschaften finde ich noch viel interessanter….
    Mich beschleicht das Gefühl, dass die Nanny-Produzenten die Tische aus dem Fundus mitbringen…
    Oder die RTL Group hat einen Vertrag mit dem Möbelproduzenten… Die öffentlich rechtlichen Sender haben wieder nachgeäfft und konnten noch nicht so viele Tische erwerben, da die Ware knapp ist.
    Und SAT1 kann sich´s die Tische nicht leisten.

    Screenshots: 38
    davon RTL-Group 35
    davon Öff.Recht. 2
    davon Pro7-Sat1..-Gruppe 1

    Gruß
    *ch*

    Kommentar von *ch* - 04. June 2009 um 22:19 Uhr
  3. ich habe auch vor ein paar monate diese seite entdeckt und habe danach ein kleines fetisch für solche tische. fantastischer blog!

    Kommentar von spanier - 07. June 2009 um 12:39 Uhr
  4. fliesentisch is the new tatoo

    Kommentar von big brother - 08. June 2009 um 20:32 Uhr
  5. buahahaha, abartig. da fragt man sich doch: kein geschmack oder kein geld. nach oberflächlicher betrachtung: höchstwahrscheinlich beides!

    Kommentar von corinne - 02. December 2009 um 19:15 Uhr

Deine Friedenstaube