Das GTT versucht den Move

Herm “The Herm” Herm und ich, besser bekannt als das GTT (Guten Tag Team) sind von Playstation eingeladen worden um mal ihren neuen Controller auszuprobieren. “Move” heisst das Gerät und im ersten Moment erinnert es ein bisschen an die Steuerung der Wii, aber bis auf die Tatsache das man mit einem längeren Gerät in der Hand vor dem TV rumfuchtelt, gibt es eigentlich keine Gemeinsamkeiten zwischen den Beiden. Oder vielleicht doch: Man könnte meinen, das Sonys Hardware-Entwickler sich die Dinger von BigN genauestens angeguckt haben und verbessern wollten. Ich fand zumindest, das sie besser in der Hand liegen und das sie einem noch die Tiefe als Achse dazu geben, ändert das Spielverhalten auch einigermassen. Aber sehen sie selbst, wie sich das GTT geschlagen hat:

Teil 1:

Teil 2:

Das macht schon Spass alles. Wir haben auch noch ein paar andere Spiele ausprobiert, die haben auch gut funktioniert. Allerdings: Meine große Sorge ist die Funktion der Kamera in einer normalen Wohnumgebung. Wo man eben keine Lichtdurchfluteten Räume hat oder alles erstmal professionell ausleuchten kann. Wo man nicht immer den Platz hat, mal eben 2 Meter vom Fernseher entfernt rumzufuchteln. Das alles wird erst der richtige Prxistest beweisen. Bis dahin aber gilt: Ausprobieren kann man es ja mal. Auf der Gamescom wirds auch rumstehen.



Old School Fashion

Mein Schulfranzösisch ist grottenschlecht. Deswegen versteh ich auch kaum was von Cocos Definition von Eleganz. Aber wie die schon so cool da steht und sich wie ein Bauarbeiter den Nacken kratzt…Coole Sau! Das ist Eleganz! Und dieses Video natürlich nur eine Ablenkung, das ich euch noch gar nichts von der Fashion Week berichtet habe. Jetzt lernt erstmal um was es eigentlich geht:


[YouTubeDirektKniekehle]



Modebloggerwoche auf dem Weltfrieden

Mein modisches Bewusstsein ist relativ überschaubar. Stylische T-Shirts mit coolen Prints.
Darum geht es in Berlin aber gerade nicht. Hier ist Fashion Week und der Modewahnsinn über die Stadt hineingebrochen. Und da werde ich doch mal gucken, was es so zu sehen gibt als jemand, der nicht wirklich weiß was die anstehenden Trends des Herbst, Winter und Frühling sind.

Ich habe einen vollen Terminkalender. Wollen wir doch mal sehen, was so geht. Die Frage ist nur: Was zieh ich an?